Re:covery / Jailbait / Deep Blue (Fällt aus)

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Re:covery / Jailbait / Deep Blue (Fällt aus)

Ort & Zeit:

27. Dez. 2021, 19:00

Köln, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Fällt aus.

re:covery

Rock / Pop / Rap / Cover

Zugegeben: Mit Coverbands lassen sich im Jahre 2021 nicht mehr bloß Straßen, sondern getrost ganze Autobahnen pflastern. re:covery hingegen nimmt schon nach wenigen Metern die erste Ausfahrt, um querfeldein einer ganz eigenen Route zu folgen. Dabei macht der kunterbunt bemalte Bandbus nicht nur in den viel zitierten 80ern und 90ern Halt, sondern legt auch einen umfangreichen Zwischenstopp in den gerne belächelten 2000ern ein. Denn in einer Welt, wo Linkin Park auf Jay-Z trifft, kommen naturgemäß auch Oasis und Lady Gaga, Daft Punk und Bon Jovi oder Eminem und Queen miteinander aus. Ein musikalischer Roadtrip mit Herzblut, Augenzwinkern und zahlreichen Nostalgie-Momenten.

https://www.recoveryband.de

https://www.instagram.com/recoveryhuerth/

----------------------------------------------------------------

Jailbait

Punk

Vier große Jungs und ein kleines Mädchen – das beschreibt Jailbait optisch schon mal recht gut. Die Fünf kommen aus Köln und Umkreis und machen seit 2017 selbsternannten Zigaretten-Punk. Also treibenden Gitarrensound mit melodischen Vocals und alles ein bisschen verqualmt. Inspiration finden Jailbait bei Motörhead, Pink Floyd, Guns N' Roses und Kollegen. Absolute Empfehlung für Freunde von eher unkonventioneller, spaßiger Gitarrenmusik.

https://www.instagram.com/ja.ilbait/

----------------------------------------------------------------

Deep Blue

Rock / Alternative

Alle Bandmitglieder haben ihren eigenen musikalischen Hintergrund. Sie kennen sich schon länger, spielten aber immer in verschiedensten eigenen Bands. Im Sommer 2021 fanden sie zusammen und gründeten Deep Blue. Aufgrund der unterschiedlichen musikalischen Einflüsse entsteht ein origineller Sound, der beweist, dass sich Offbeats und experimentelle Gitarrensounds mit Rockmusik verbinden lassen und dabei ein moderner Sound entstehen kann. In ihren Songs werden Themen wie etwa Ekstase, Liebe, sowie jugendlicher Leichtsinn thematisiert und erfahrbar gemacht. Also viel Spaß!

https://instagram.com/deepbluecgn

📌 Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Initiative Musik und "Neustart Kultur".