Paul & The Microcosm / Diemen Sniep / Versa Heads

Anmeldung abgeschlossen
Paul & The Microcosm / Diemen Sniep /  Versa Heads

Ort & Zeit:

03. Nov. 2021, 19:00
Köln, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Einlass 19 Uhr  

Beginn 20 Uhr

Paul & The Microcosm

Garage Punk, Krautrock, Heavy Psych, Post Punk

Paul & The Microcosm ist eine fünfköpfige Garage-Punk / Krautrock Band aus Köln, bestehend aus Paul Schacht (Gesang, Gitarre), Cassian Leikert (Keys, Synthesizer), Miro Burc (Gitarre), Jakob Troll (Bass), und Bela Schlieper (Drums). Nach dem Release ihrer zweiten EP “Boogienite“ begann die junge Band mehr und mehr Konzerte in ihrer Heimatstadt zu spielen, und stach mit ihrem einzigartigen Sound, welcher Nostalgie und Innovation mischt und Bands wie Thee Oh Sees und King Gizzard & The Lizard Wizard ähnelt, aus der breiten Masse heraus. Anfang dieses Jahres begannen Paul & The Microcosm mit dem Release der drei Singles “Purgatory Pool Party“, “Nocturnal“, und “Hell House Party“ auf ihr Debütalbum hinzudeuten. Und nun ist es endlich soweit. Am 10. September erscheint “The End of Pangea“. Ein psychedelisches Konzeptalbum über die Geschichte eines fernen Wüstenplanets, welcher sich in einer uns sehr nahe bevorstehenden Zukunft befindet. Vom Menschen selbst zerstört, und in einen HP Lovecraft ähnlichen Alptraum verwandelt, so wird der Kontinent “Pangea“ auf dem Album vorgestellt. Heimgesucht von Teufeln, höllischen Kreaturen, und Naturkatastrophen, lässt die Geschichte zwar sehr Science-Fiction artig klingen, ihr Inhalt liegt aber näher an der Wahrheit als man denken möchte. Musikalisch experimentieren Paul & The Microcosm auf dem Album gerne mit verschiedensten Genres. Vom Krautrock inspirierten opener “Nocturnal“, über den Post-Punk-igen Art Rock weirdo “Stoned and Fermented“, bis hin zu “Monsoon“, welcher in den Stoner Metal, a la Sleep und Black Sabbath tappt. Die lineare Geschichte von “The End of Pangea“ wird also kontrastiert mit der reichlich klanglicher Varietät. “The End of Pangea“ ist ein Album, dass Paul & The Microcosm als eine der vielversprechendsten neuen Bands im deutschen underground festsetzt.

https://paulandthemicrocosm.bandcamp.com/

www.paulandthemicrocosm.com

Diemen Sniep

Experimental Rock, Noise Rock, Post Rock

Diemen Sniep sind eine experimentelle Rockband aus Lüttich und werden vom multi-instrumentalsten Chad Levitt geleitet.

Mit Vorbildern wie Swans, Daughters und weiteren Noise-Rock Gruppen, nehmen Diemen Sniep inspiration von ihren Zeitgenossen und fügen dabei auch die ein oder anderen elektronische Elemente hinzu. Die Band begann mehr und mehr Aufmerksamkeit durch ihre erste Single „PEST“ zu bekommen. Ihr Debütalbum “Life Without Adrenaline’’ veröffentlichten sie am 18 Juni 2021 auf JauneOrange.

https://diemensniep.bandcamp.com/

https://www.facebook.com/diemensniep/

Versa Heads

Garage Rock

Versa Heads ist eine dreiköpfige Garage Rockband aus Köln.

Inspiriert von Künstlern der späten 60er Jahre, wie MC5 und Jimi Hendrix präsentiert die Junge Gruppe eine nostalgische, rohe, aber vor allem energetische Wiederauferstehung eines der bedeutsamsten Genres allerzeiten, wie es in den frühen 2000ern bereits die Strokes und die White Stripes taten.

https://www.instagram.com/versa_heads/