Ian Noe / Support: Marla

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Ian Noe / Support: Marla

Ort & Zeit:

07. Juni, 20:00

Köln, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Einlass 20 Uhr  

Beginn 20:30 Uhr

IAN NOE

Singer / Songwriter

Der schwer fassbare und rätselhafte Singer-Songwriter Ian Noe ausKentucky ist ein Geschichtenerzähler in der Tradition von Steve Goodman und John Prine. Mitseinem Debütalbum Between The Country von 2019 hat er viele verblüfft und einen großenFußabdruck hinterlassen. Nun kündigt Ian Noe eine Europa-Tournee an und stellt im Juni in Köln,Berlin und Hamburg sein von den Kritiken gelobtes neues Album River Fools & Mountain Saintsvor.Abgesehen von einigen spärlichen Tourneen und Auftritten war der Songwriter meist nicht imRampenlicht, wobei die Auszeit die Herzen seiner Fans noch mehr wachsen ließ. Jetzt ist er bereit,mit seinem zweiten Album River Fools & Mountain Saints am 25. März ernsthaft zurückzukehren.Der bereits erschienene Song "Pine Grove (Madhouse)" ist ein beispielhafter Ausgangspunkt fürNoes Appalachen-Geschichten.Musikalisch hat Noe für dieses Album eine Vielzahl von Einflüssen herangezogen, von BruceSpringsteen, Neil Young und John Prine bis zu M.I.A. und Courtney Barnett. Noe nennt dasselbstbetitelte Debüt von Alabama Shakes und die Platten von Margo Price als Sounds, die ihndazu brachten, mit dem Produzenten Andrija Tokic in Nashville zu arbeiten. „Die Tatsache, dassich mit ihm arbeiten durfte, ist für mich nach all den Jahren surreal… ich schwärme von dem Sound,den er hier erzeugt, und dem Namen des Ortes – The Bomb Shelter“, erzählt er begeistert. Noeerweiterte seinen Sound mit Hilfe von Bandmitgliedern wie „Little“ Jack Lawrence (TheRaconteurs) am Bass und Derry deBorja (Jason Isbell & the 400 Unit) an den Tasten.Obwohl River Fools and Mountain Saints in Quarantäne und unter dem Eindruck vonNaturkatastrophen entstanden ist, bleibt es ein positives Album. Noe behauptet, dass es um guteMomente geht, die an einem schwierigen Ort aufwachsen. Aber am wichtigsten ist, dass es umMusik als Erlösung, Romantik und Befreiung geht.

https://www.iannoe.com/

https://www.facebook.com/iannoemusic

🎟 Tickets: 20 € (zzgl. Geb.) 

Eine Veranstaltung von Prime Entertainment 

www.prime-entertainment.de