Cologne Pop Fest - Tag 1 - VERSCHOBEN auf Fr.19.03.21 (Tickets behalten ihre Gültigkeit, können auch erstattet werden)

Anmeldung abgeschlossen
Cologne Pop Fest - Tag 1 - VERSCHOBEN auf Fr.19.03.21 (Tickets behalten ihre Gültigkeit, können auch erstattet werden)

Ort & Zeit:

12. Sept. 2020, 19:00
Blue Shell, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Cologne Popfest Tag 1

Das Cologne Popfest geht in die  dritte Runde. Nach den letzten beiden ausverkauften PopFesten findet die  nächste Ausgabe wieder im Blue Shell in Köln statt. Alte Helden, neue  Lieblinge, Bands, die sich fürs Popfest wiedervereinigen, handverlesene  DJs. Wir feiern zwei Tage lang unsere Lieblingsmusik!

Line Up:  

TA TOY BOY 

(Thessaloniki)  

Ta Toy Boy kommen aus Thessaloniki im Nordosten Griechenlands und  klingen wie die vergessene Band aus dem Katalog von Sarah Records. Ta  Toy Boy erinnern mal an die Field Mice, mal an Bands wie The Wake, Belle  and Sebastian, dann aber auch an New Order.  

📙Bandcamp 

📘Facebook

----------------------------------------------------------------

PALE LIGHTS 

(Brooklyn)  

2011 beschlossen die beiden Bibliothekare Lisa und Phil in New York,  gemeinsam Musik zu machen – der Beginn von Pale Lights. Die Musik der  Gruppe aus Brooklyn beschreibt Roque Ruiz von Cloudberry Records  treffend als „heartfelt jangly indiepop crafted in perfection.“  

📙 Bandcamp 

📘 Facebook

----------------------------------------------------------------

MY LIFE STORY 

(London)  

Als die symphonischste Britpop-Band haben My Life Story in den 90er  Jahren die Hauptbühne von Glastonbury gespielt und waren Dauergast im  Musikfernsehen. Heute ist kein Orchester mehr dabei, die großen  Indiepop-Hymnen finden sich aber auch auf dem 2019er Album World  Citizen.  

📗 Web 

📘 Facebook

anschließend:

Indiepop-Party  mit den DJs Twee Rex feat. the Terrible Hildor (Frankfurt)  +  Marcus Can’t Dance (ALRITE!, Köln)