COLD TRANSMISSION FESTIVAL 2nd Day

COLD TRANSMISSION FESTIVAL 2nd  Day

Ort & Zeit:

20. Aug., 18:00

Köln, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Einlass 18 Uhr  

Beginn 19 Uhr

Blue Shell Live:

COLD TRANSMISSION FESTIVAL 2nd  Day

Live:

IAMTHESHADOW

(Darkwave, Post-Punk / Portugal)

Iamtheshadow ist ein Musikprojekt, das 2015 von dem portugiesischen Musiker Pedro Code (The Dream Collision und Rainy Days Factory) ins Leben gerufen wurde. Die künstlerischen Einflüsse von Iamtheshadow sind vielfältig und navigieren durch die schwärzesten und schärfsten Sounds der 80er. Iamtheshadow ist eine moderne dunkle Romanze, in der sich Melodie und Worte zutiefst berühren und das Verlangen aufrechterhalten, das die Angst durchdringt und überwindet.

Ihr aktuelles Album „Pitchblack“ ist eine perkussive Reise, ein Liebesmanifest in deinen Knochen und deinem Blut. Jedes Lied und jede Note ist voller Wahrheit und Dunkelheit. Ein Spiegel, eine Projektion von der Seele zum Verstand, eine Abfolge von Bildern, die uns zur Akzeptanz unseres wahren Selbst führen, der Akzeptanz unserer wahren Bedeutung, einer unübertrefflichen Tiefe, die mit jedem Atemzug erreichbar ist.

Iamtheshadow arbeiten an einem neuen Album, dass in 2022 erscheinen wird. Die erste Single „Remind Me“ ist bereits erhältich.

https://coldtransmission.com/LABEL/ARTISTS/IAMTHESHADOW/

https://www.facebook.com/IAMTHESHADOWOFFICIAL/

https://iamtheshadow.bandcamp.com/

https://open.spotify.com/artist/3ESUyU6aC4M5jcISDNoXs0

GREY GALLOWS

(Darkwave, Coldwave / Griechenland)

Grey Gallows ist eine Dark-Wave-Band aus Griechenland. Ihre Einflüsse finden sich im breitesten Spektrum der Dark Music der 80er wieder. So behandeln ihre Texte Themen vom inneren Kampf bis zur Heilung durch dunkle Emotionen.

Ihr erstes selbstfinanziertes Mini-Album „Beyond Reflections“ veröffentlichten sie im September 2017. Ein Jahr später veröffentlichten sie „Tears“ von In Club Records auf Tape.

Die Band hat sich nach fast einem Jahr mit der Produktion ihres neuen Materials mit dem deutschen Label Cold Transmission Music zusammengetan, um ihr brandneues drittes Album unter dem Titel „The Garden of Lies“ zu veröffentlichen. Diesmal haben Grey Gallows mit Nick (TheMute) Chalntoupis, Sound Designer und Mastering Engineer bei den SoundCave Studios, zusammengearbeitet, um einen dunklen 80er- und 90er-Sound zu kreieren, der ihre Ästhetik dunkler Musik am besten repräsentiert. Besonderer Gast ist Cleopatra Kaido, Sängerin und Frontfrau der Dark-Electro-Band Meat Injection, deren Stimme sich perfekt mit kälteren Melodien in einem Song vermischt. Schließlich handeln die Texte des Albums vom Schmerz der menschlichen Existenz, wie er sich durch Liebe, Leben und Tod zeigen kann. Wie Grey Gallows selbst sagen…‘‘ Grau ist die Farbe des Lebens, für alle Dinge, die sterben…‘‘

https://coldtransmission.com/LABEL/ARTISTS/Grey-Gallows/

https://greygallowsband.wixsite.com/mysite

https://www.facebook.com/profile.php?id=100053636354364

https://greygallowsgr.bandcamp.com/

IAMNOONE

(Darkwave, Coldwave / Italien)

Manchmal kreuzt ein Weg, den man wählt, einen anderen Weg, den eine gleichgesinnte Person gewählt hat. Iamnoone aus Italien wurde an einer dieser Kreuzungen geboren.

Die Dunkelheit, die Abgründe, die Einsamkeit, aber auch die Suche nach dem Licht und nach der Bewusstheit haben uns ermöglicht, uns zu sehen und die gemeinsame Sprache zu sprechen: Musik. Dadurch erkunden wir die Grenzen der Seele und die Vorteile, besondere Menschen zu sein: sich für den Rest der Welt als niemand zu fühlen, aber ein gemeinsames Ziel zu finden, jedes Ego in der Umarmung der Musik zu verlieren.

Coldwave, Darkwave, Occult Wave könnten Genres sein, die eine Vorstellung von Iamnoone-Musik vermitteln. Alles ist eingehüllt in die Atmosphäre eines Traums, einer Reise in die Tiefe, einer Suche nach dem inneren Licht.

Wir glauben, dass wir nur dadurch, dass wir niemand sind, endlich Frieden finden können.

Ich - das eine Wesen, zu dem wir durch Musik werden

bin - wir fühlen, also sind wir

niemand - niemand, aber auch niemand besonders

Vielleicht steckt in jedem ein Niemand.

https://coldtransmission.com/LABEL/ARTISTS/iamnoone/

https://www.facebook.com/iamn8ne/

https://iamnoone1.bandcamp.com/

https://open.spotify.com/artist/2JQR2CJvmqubIACHM2Bv0V

INCIRRINA

(Minimal Synth, Dark Electronic / Griechenland)

Incirrina ist eine Electronic / Minimal-Synth Band aus Athen, Griechenland, die von George K. (Synthesizer, Sampler, Drum Machine, Gesang) und Irini T. (Synthesizer, Gesang) gegründet wurde.

Ihr erstes 6-Track-EP-Album mit dem Titel „8.15“ – inspiriert von der Poesie des großen romantischen Dichters des 18. Jahrhunderts William Blake – wurde im Dezember 2018 veröffentlicht. Im Oktober 2019 veröffentlichten sie eine LP mit demselben Titel mit 11 Tracks bei Geheimnis Records .

Im November 2020 veröffentlichten sie die digitale Maxi-Single „Utter“ – inklusive zwei neuer Songs. „Utter“ erhielt begeisterte Kritiken – Mike Dimitriou schrieb im „Noise Journal“ darüber: „Incirrina Athens GR ist ein analoges Electro-Darkwave-Duo der Spitzenklasse… Lust auf mehr? Konzentrieren Sie sich bitte auf ‚Dance Of The Dark‘, denn die gesamte internationale dunkle Szene verdient einen Act wie diesen.“ Das ElektroSpank-FMA Online Music Magazine schrieb: „Incirrina lässt Synthesizer mit ihrem neuen Video und ihrer Single „Dance Of The Dark“ dunkler klingen als je zuvor und kalt, während es gleichzeitig so süchtig klingt.“

Ihre Live-Auftritte wurden als „total erstaunlicher Sound, man kann kaum glauben, dass nur zwei Musiker ohne die Verwendung von voraufgenommenem Musikmaterial einen so satten Sound produzieren“ beschrieben – „emotionale Melodien, die einem im Gedächtnis bleiben, kombiniert mit Heavy /starke Beats, die zum Tanzen anregen" - "Eine einzigartige Mischung aus analoger elektronischer Instrumentierung, ausgeprägter Gesangsqualität und Bandchemie bringt kraftvolle Live-Auftritte, die verführerische und eindringliche, schattige Atmosphären ergeben, die von reiner emotionaler Intensität erfüllt sind, die reich an psychologischem Kampf ist".

Anfang 2022 unterschrieb Incirrina bei Cold Transmission Music für ihren neuen Longplayer, der im Sommer 2022 erscheinen wird.

https://coldtransmission.com/LABEL/ARTISTS/Incirrina/

http://www.incirrina.gr/

https://www.facebook.com/Incirrinaband

https://incirrina.bandcamp.com/

https://open.spotify.com/artist/1Y65Fu8ThySZPYfnJeyJdk

anschl. 23 Uhr

Aftershow party by CT & [Insert-Scary-Name-Here]

Facebook Event Link: https://fb.me/e/2YbZbR6Fi

Festivalticket: 39,00 EUR plus fees 

Day Tickets Friday: 23,00 EUR plus fees 

Day Tickets Saturday: 25,00 plus fees 

Ticket link: https://vvk.link/24hb5jl

ine Veranstaltung von Cold Transmission Music  www.coldtransmission.com