Calice / Support: Ann can't talk

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Calice / Support: Ann can't talk

Ort & Zeit:

22. Juli, 20:00

Köln, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Einlass 20 Uhr  

Beginn 21 Uhr

Blue Shell Live:

CALICE

Soul Jazz

CALICE steht für handgemachte Indie-Pop-Musik mit Einflüssen aus Soul und Jazz-Elementen. Ihre Songs sind so unterschiedlich wie Feuer und Regen. "Someone", das auf ihrem Debütalbum zu finden sein wird, fühlt sich an wie ein heißer Sommer in Lateinamerika, während ihre neueste Single "Poison" als eine melancholische Ballade startet und sich zu einem dramatischen Rocksong entwickelt. Emily Manera (Sängerin) begann das Songwriting mit Marius Miebach (Gitarre) im Jahr 2014. Als sie 2019 Constantin Recker (Keys) kennenlernten, begannen sie Bandarrangements zu erstellen und 2021 wurde die Band durch die talentierte Groove-Sektion: Anton Hagen (Schlagzeug) und Tim Eichentopf (Bass) vervollständigt. 2022 wird das Veröffentlichungsjahr ihres kommenden Debütalbums sein.

https://calicemusic.de/

Support:

ANN CAN´t TALK

Indie Pop

Die drei Jungs von Ann Can't Talk kommen aus Hennef und ihre Musik bewegt sich im Indie-Pop Bereich. Mit dem Traum und der Vision gemeinsam auf den Bühnen dieser Welt zu stehen, recorden Maurice (Keys), Jerome (Gitarre) und Kris (Gesang und Bass) erste Demos und unterschrieben 2021 schließlich ihren ersten Plattenvertrag bei Traumklang Records. Aktuell arbeiten sie an den ersten Songs, die 2022 erscheinen werden. An diesem Abend teilen sich die Bands nicht nur die Bühne, sondern sogar den Schlagzeuger, Anton Hagen.

www.anncanttalk.de

Tickets:

🎟 Vvk: 10.- € (zzgl. Geb.)

Ak: 15.- €