Suchtaste Suche

Cologne Popfest ~ Tag 2

hh

So, 13.09.2020

Einlass: 15:00

Beginn: 16:00

Nachholtermin vom 21.03.
Änderungen im zeitlichen Ablauf sind bis dato vorbehalten!

Cologne Popfest Tag 2

Line Up:
RED SLEEPING BEAUTY
(Stockholm)RED SLEEPING BEAUTY
„From Sweden with pop“ lautet die Facebook-Info von Red Sleeping Beauty und ein schönes Motto für den Cologne Popfest-Samstag! Die nach einem Song der C86-Band McCarthy benannte Gruppe wurde 1989 in Stockholm von Kristina Borg, Niklas Angergård, Mikael Matsson und Carl-Johan Näsström gegründet und veröffentlichte von 1992 an Singles, 1995 und 1997 mit Bedroom und Soundtrack zwei heißgeliebte Alben.
>> Bandcamp
>> Facebook

FOUNDLINGS (Brighton / London)Foundlings
Foundlings sind eine junge Band aus dem Süden Englands, die eine der spannendsten neuen Indiepop-Gruppen des letzten Jahres ist. „Foundlings were one of a series of bands who reminded us all of the joys of the classic indie-pop sound across 2019. With guitars set to maximum jangly-goodness, clattering drums and bright, powerful vocals“ […] For The Rabbits!
>> Bandcamp
>> Facebook

FEAR OF MEN (Brighton)Fear Of Men
Als The Cure Frontmann Robert Smith das Programm des von ihm kuratierten Meltdown-Festivals ankündigte, waren zwischen all seinen sehr bekannten Lieblingen auch Fear Of Men aus Brighton. Fear Of Men wären in einer gerechten Welt Superstars, auch wenn sie das vermutlich nicht sein mögen. Fear Of Men, die seit 2013 zwei Alben veröffentlicht haben, waren bisher erst einmal in Köln, als Support und Begleitband der Pains Of Being Pure At Heart.
>> Website
>> Facebook

POPSICLE (Stockholm)Popsicle
Popsicle bestanden nur acht Jahre, gelten aber als eine der wichtigsten Bands der Indiepop-Welle der frühen 90er in Schweden. In ihrer aktiven Zeit veröffentlichte die Gruppe um die beiden Songwriter und Sänger Andreas Mattsson und Fredrik Norberg fünf Alben und unzählige EPs und SIngles. Stücke wie „Not Forever“, „Hey Princess“ oder „Sandy“ gehören in jede Indiedisco und auf jedes Popfest. Der Auftritt in beim Cologne Popfest ist der erste in Deutschland seit 1994 und das einzige Deutschland-Konzert.
>> Website
>> Facebook

EVEN AS WE SPEAK (Sydney)Even as we speak
Even As We Speak entstanden 1986 in Sydney und wurden dank John Peel in England bekannt und veröffentlichten in der Folge ab 1990 vier Singles und eine Platte bei Sarah Records. Die Singles One step forward und Beautiful day waren Top-5-Hits im NME und in Melody Maker. Über ihre Sarah-LP schrieb der Melody Maker: „‚Feral Pop Frenzy‘ is both playful and powerful – flights of fancy alternating with starbusts of pure pop brilliance.“ Daß EAWS fürs Cologne Popfest nach Köln kommen, ist ein wahr werdender Traum.
>> Web
>> Facebook

anschließend:

Indiepop-Party
mit den Cologne Popfest Allstar-DJs La Wersch (Suspiria, Köln), Gregor (Suspiria, Köln) und Action!Mike (Box and the twins, Köln)