top of page

Di., 17. Sept.

|

Blue Shell

SNAYX

Punk, Indie Rock

SNAYX
SNAYX

Ort & Zeit:

17. Sept. 2024, 20:00 – 23:00

Blue Shell, Luxemburger Str. 32, 50674 Köln, Deutschland

Veranstaltungsinfo:

Di., 17.09.24

Einlass 20 Uhr  Beginn 21 Uhr

Blue Shell Live:

SNAYX

Punk, Indie Rock

SNAYX ist in Moshpits entstanden. Die beiden Freunde Charlie Herridge (Gesang) und Ollie Horner (Bass und manchmal Gitarre) hatten zwar schon in verschiedenen Bands zwischen Indie-Rock und Ska gespielt. Aber jetzt wollten sie gemeinsam etwas Neues ausprobieren. Der Haken daran: Sie kamen vor lauter Konzertbesuchen kaum dazu, ihre Ideen in Songs zu verwandeln, erzählten aber allen in der Szene von ihrem Projekt. Und dann luden die Punks von Kid Kapichi sie als Support nach Brighton ein. Natürlich sagten SNAYX zu, obwohl sie nicht einen einzigen fertigen Track hatten. In wenigen Tagen transformierten sie ihre Gespräche über Ethos, Einfluss und Absichten in ein 30-minütiges Musikprogramm. Der Gig lief unverschämt gut und spätestens als Schlagzeugerin Lainey Loops dazukam, waren SNAYX geboren. Die ersten Singles „False Friends“ und „Cigarette“ brachten in ihrer Community sofort den Durchbruch und volle Clubs, wo immer sie auftraten. Das ist kein Wunder, wie Herridge betont, denn SNAYX seien eigentlich auf der Bühne entstanden: „Wir gingen ins Studio und probierten viele verschiedene Stile aus, aber erst als wir anfingen, live zu spielen, wussten wir, wie die Songs klingen mussten.“ Noch immer sind die Konzerte die treibende Motivation für die Engländer*innen: „Die Menschen verspüren eine Menge Angst, nachdem sie jahrelang unter der Kontrolle der Torys gelebt haben. Für junge Leute gibt es so wenig, was sie brauchen. Alles fühlt sich trostlos an. Musik ist eine solche Erlösung. Bei unseren Konzerten gibt es keine Gewalt, keine Bosheit, da ist einfach nur Freude.“ Was natürlich auch am Sound des Trios liegt. SNAYX wollten nicht einfach eine weitere Indie-Rock-Band sein, sondern Musik machen, die frisch, neu, aufregend und ein bisschen anders ist, eine Mischung aus Punk, Grime, Hip-Hop und Dance. Und bereits nach zwei Jahren sind die Fans verrückt danach. Eben erst wurden SNAYX als Best UK Breakthrough Artist beim Heavy Music Award nominiert, und über ihre im Februar erschienene EP „Better Days“ urteilte Kerrang!: „Jeder Song ist ein Brett aus rauem Gesang, kraftvollem Sound und einem allgemeinem ,Fuck the System‘. SNAYX sind giftig mit einem Biss, den man nicht ignorieren kann.“ Im September kommen die drei für eine exklusive Clubshow nach Köln und spielen in Hamburg im Rahmen des Reeperbahn Festivals.

Präsentiert von: event., FUZE, FastForward Magazin

https://snayx.com/

https://www.instagram.com/snayx_uk/

🎟️ Tickets: 20 € (zzgl. Geb) 

Eine Veranstaltung von Prime Entertainment 

www.prime-entertainment.de

Teilen

bottom of page