Suchtaste Suche

Wishless // The Shift // Calling Vega

wish

Mi, 12.02.2020

Einlass: 19:00

Beginn: 20:00

WISHLESS
Rock, Pop
Schnelle Indie-Gitarrensounds, Klavierklänge, die an klassischen Rock erinnern, Uptempo-Rock ́n ́Roll Tracks und emotionale Balladen – der Stil von WISHLESS lässt sich in kein Genre pressen. Jeder Song ist individuell, und doch haben alle diese eingängigen Melodien und diese besondere atmosphärische Intensität gemeinsam.
WISHLESS war u.a. Vorband von Nena und „Ich & Ich“. Standen mit Juli auf dem Zeltmusikfestival in Freiburg auf der Bühne (weitere Bands Seeed, Fettes Brot oder Alice Cooper). Gewannen Newcomer-Contents, bestritten zahlreiche Konzerte, waren Hauptacts bei Festivals und in Live-Clubs und auf großer Straßenmusiker-Tour in Südeuropa. Februar 2020 kommt mit „HEAL“ nun ihr drittes Studioalbum auf den Markt!“
>> Web
>> Facebook

THE SHIFT
Alternative Rock59419416_697616150656087_477252470964224000_o
The Shift, mit Pete Cab am Bass, Chris Frank am Schlagzeug und FMKasper am Mic und der Gitarre, ist der Versuch von drei jungen Musikern aus Köln, ihre Lieblingsmusik in einem Rock-Trio neu zu mischen und neue Wege zu gehen. Musikalisch in die Zukunft blickend, finden sich auch immer wieder nostalgische Momente mit beispielsweise “The Police”-Flair – einem der vielen Vorbilder der Band.
Mit ihrer Debüt-Veröffentlichung „Buffet“, für welche sie 2019 ihr eigenes Label „Shift Records“ gründeten, kam es schnell zu einer Platzierung bei Deutschlandfunk. Für 2020 sind nun neue Aufnahmen zu erwarten – die Songs werden allerdings schon vorab LIVE zu hören sein.
>> Facebook

CALLING VEGA
Alternative Rockvega
Calling Vega treffen mit ihrem Mix aus Energie, Atmosphäre und tiefer Emotion mitten ins Herz. Fette Gitarren, stimmungsvolle Delays, tighte Bässe und versierte Rhythmen treffen auf eine unverwechselbare, kraftvolle Stimme und ehrliche, authentische Texte.
Seit 2017 tourt die Band durch ganz Deutschland und heizt dem Publikum mit ihrer Energie geladenen Live-Performance bei zahlreichen Konzerten u.a. mit Blackout Problems, Smile and Burn, Max Raptor, Templeton Pek, Flash Forward und Festivals wie dem Musikmesse Festival Frankfurt und dem Schlossgrabenfest Darmstadt ein.
>> Web
>> Facebook