Suchtaste Suche

Stonefield // Suzan Köchers Suprafon

Stonefield2019_2

Mo, 09.03.2020

Einlass: 20:00

Beginn: 21:00

STONEFIELD
Rock
Australisches Heavy Rock Schwestern-Quartett live in Köln
Schon ab Sekunde Null schlägt einem ein richtiges Brett entgegen. Die Gitarren Sabbath-schwer, der Rhythmus wuchtig, der Gesang betörend so klingen Stonefield auf ihrem aktuellem Album „Bent“.
Stonefield, das sind die vier Schwestern Amy, Hannah, Sarah und Holly Findlay, irgendwo aus dem australischen Hinterland, die sich mit ihrem harten Rock seit Jahren einige Anhänger erspielt haben.
2019 haben Stonefield den Globus zwei mal umrundet, zuerst mit einer eigenen Tour, dann als Toursupport in den USA und Europa für die australische Ausnahmeband King Gizzard & The Wizard Lizard, auf deren Label „Flightless Records“ auch die Stonefield Alben erscheinen.
Auf ihrem vierten Album „Bent“ haben die vier Findlay-Schwestern Schwierigkeiten von Musikerinnen in einem immer noch männlich dominierten Musikgeschäft thematisiert; Erfahrungen, die sie selber in ihrer bald zehnjährigen Karriere gesammelt haben. Musikalisch verpacken Stonefield ihre Lieder in kaleidoskopischen Heavy Doom Psych, der unwiderstehliche Melodien, fuzzigen Psych und schwere Sabbath-Riffs vereint.
Im März 2020 kommen Stonefield auf Tour, um uns ihr aktuelles Album „Bent“ vorzustellen.
>> Web
>> Facebook

+
Suzan Köchers Suprafon
Dreamy psychedelic folk-rock75402137_3043386792554078_8568747406659682304_n
Suzan Köchers Suprafon lädt Sie in eine Welt ein, die noch Zeit für unvergessliche Erlebnisse hat. Lassen Sie sich von ihnen auf eine Reise zum nächstgelegenen weit entfernten Ort mitnehmen.
Die mystische Psychedelia der Band ist mit schönen Melodien, beißenden Gitarren und halligen Synthesizern durchdrungen. Shades of Krautrock, Psych-Folk und French Pop schweben durch ihre neuen Songs, die gleichzeitig fesselnd und locker sind. Durch viele Live-Shows haben sie einen einzigartigen Sound entwickelt, der von Suzans magischer Stimme, eindringlichen Melodien, furchtlosen Experimentierfreudigen und rostigen Musikinstrumenten angetrieben wird, die ihren Klang in allen Schattierungen verdorren Ruhms färben.‘
>> Facebook

Tickets: 15,- € (zzgl. Geb.) eventim

Eine Veranstaltung von Konzertbüro Schoneberg