Suchtaste Suche

setyøursails / Atlin / Paratype / she danced slowly

halloween-head

Di, 31.10.2017

Einlass: 19:00

Beginn: 20:00

setyøursails
Melodic-Hardcore1-setyøursails
setyøursails, eine vierköpfige Melodic-Hardcore Band aus dem Herzen Kölns, die lieber mit powervollen Shows, statt mit selbstverliebten Phrasen überzeugt. Kraftvoll, laut und ehrlich. Sozialkritische Lyrics, Breakdowns, Schweiß und Nackenschmerzen gehören ebenso zu jeder Show, wie die scheinbar endlose Energie der Band. Ohne viel Geschnörkel, das perfekte Workout nach einem anstrengenden Arbeitstag.
>> zur Facebook-Seite
>> Instagram

ATLIN
Progressive-Metal2-ATLIN
Wir sind ATLIN. Sechs Jungs aus Bonn. Wir spielen Progressive Metal. Für uns bedeutet das, dass wir mit unserer Musik Grenzen überschreiten wollen. Wir gehen unseren Weg, indem wir Bekanntes mit Neuem kombinieren, Brücken mit unseren Texten schlagen und daraus einen eigenen Sound schaffen. Wir stehen für Toleranz, Weltoffenheit und die Liebe zur Vielfalt.
>> zur Facebook-Seite
>> Instagram

PARATYPE
Alternative, Nu Metal, Stoner Metal3-Paratype
Die vier jungen Männer aus und um Köln fanden sich im Jahre 2012 zusammen um amtlichen Metal hinzu schmettern. Ihnen war von Anfang an wichtig keine explizite Schublade bzw. Genre zu bedienen, sondern einen guten Mix aus brechenden Gitarrenriffs, atmosphärischen Zwischenparts und packendem zweistimmigen Gesang zu vereinen. Ihre Texte bewegen sich zum größten Teil im sozialkritischem Bereich, wobei sie nicht nur den heutigen Lebensstil in Frage stellen, sondern auch einzelne Leidensgeschichten metaphorisch beleuchten. Nach Konzerten werden sie häufig mit Bands aus dem Nu-Metal Bereich verglichen, obgleich auch immer wieder neue Gemeinsamkeiten mit Bands aus verschiedensten Subgenres gefunden werden. Paratypes Live-Performance besticht nicht durch Spezialeffekte, einheitlicher Kleidung oder Pyrotechnik; sie setzen auf einen dynamischen Verlauf, fließend dramatische Übergänge und überraschende Breaks; sprich Paratype lassen ihre Musik sprechen und stellen diese auch vor allem in den Vordergrund. Wer Freude hat an handgemachter, echter, technisch gut gemachter Musik im alternativen Metalbereich, ist bei Paratype an richtiger Stelle.
>> zur Facebook-Seite
>> zu Soundcloud
>> Youtube

she danced slowly
Alternative-Brit-Indie-Acoustic-Punk4-she danced slowly
Was sich nach einer Indie-Formation aus den 00er-Jahren anhört, entpuppt sich als überragender One-Man-Band-Entertainer. Zwischen College-Punk und Alternative Rock sind seine Songs bestückt mit melodiösen Synthesizer-Passagen und brachialen Metal-affinen Gitarren. Bei Shows wir auch über Kopf und auf dem Boden gespielt. Der fesselnde Blick und die mitreißende Show überzeugen, hier muss selbst der Mikrofonständer zum Anschlagen der Gitarrensaiten herhalten. Nun endlich nach einem halben Jahr hat er im April seine neue gleichnamige EP “ She danced slowly “ veröffentlicht!
>> zur Facebook-Seite
>> zur Website

AK: 7.- Euro