Suchtaste Suche

Mt. Amber // Oh Boy // Amberfield

hh

Do, 26.09.2019

Einlass: 19:00

Beginn: 20:00

MT. AMBER
Art Rock/Progressive Rock
Mit ihrem aktuellen Album „Another Moon“ liefern Mt. Amber „buchstäblich großes Kino“ (eclipsed Magazin). Die Berliner Band um Philipp Nespital (Vocals, Drums), Alexandra Praet (Vocals, Bass), Christopher Zitterbart (Vocals, Gitarre) und Josip Duvnjak (Keys) verbindet auf ihrem Debüt modernen Artrock mit lyrischen und cineastischen Elementen. Ihre Mischung aus mehrstimmigem Satzgesang, melodiösen Songstrukturen und treibenden Rockgitarren sorgt auch live für Begeisterung und macht Mt. Amber zu einem „der Highlights der Prog-Jahres 2019“ (empire Magazin).
>> Website
>> Facebook
>> Youtube

OH BOY
Indie/PopKz9mPeyD_jpeg
Die beiden Kölner Luca und Thomas haben mit Oh Boy ihr eigenes Pop Universum entdeckt. Die zwei Musiker sind stetig auf der Suche nach etwas Neuem und Besonderen und verbinden dabei traditionelles Songwriting mit moderner Soundästhetik. Nach intensiver Studioarbeit stellen sich Luca & Thomas mit Ihrer Debüt EP „My Dear“ vor: Vier schicke Tracks, im lässigen Wechselspiel von Indie Sounds und eleganten Melodien.
>> Website
>> Facebook

AMBERFIELD
Progressive Rock33499900_1545936788867906_2789496772450320384_o
Mit harten Gitarrenriffs, verträumten Piano-Melodien, subtil-souligen Vocals und nachdenklichen Texten erschafft die Gruppe aus Neuss einen eigenständigen, abwechslungsreichen Sound aus progressiven, sphrärischen und eingängigen Elementen.
>> Website
>> Facebook

12 Euro Abendkasse