Suchtaste Suche

Millionaire

millionaire-head

Sa, 28.10.2017

Einlass: 20:00

Beginn: 21:00

(Evil Superstars/dEUS/Eagles Of Death Metal)
Alternative

Sciencing Tour 2017

Nach einer beeindruckenden Karriere als Belgiens jüngster Gitarrist in der golden Liga bedeutender Bands wie Evil Superstars und dEUS hat Tim Vanhamel 2000 seine eigene Band MILLIONAIRE gegründet.
Nachdem 2001 das Debütalbum “Outside The Simian Flock” erschien, zog die Band die Aufmerksamkeit von MUSE auf sich, welche sie umgehend als Support auf diverse Konzerte in Europa einluden. Kurz darauf folgte die Möglichkeit Josh Homme’s Queens Of The Stone Age sowohl in Amerika als auch in Europa bei der “Songs for the Deaf” Tour zu supporten. Josh Homme outete sich als Fan und nahm die Band unter seine Fittiche. Der nächste Daumen nach oben kam, wie kann es anders sein, von Dave Grohl und den Foo Fighters. Im nächsten Moment standen Millionaire mit eben diesen auf diversen Bühnen in Europa; u.a. bei einer Mega-Show im Earl’s Court in London.
Es war naheliegend und richtig das zweite Allbum “Paradisiac” gemeinsam mit Josh Homme in Los Angeleges zu produzieren. Während seines Aufenthalts in der Stadt der Engel trat er den gerade neugegründeten Eagles Of Death Metal. Wieder ging es für Millionaire und EODM in den Tourbus um Konzerte in Europa und den Staaten zu spielen. Das Glück währte aber nicht ewig. Vanhamel sah sein Privatleben nach einer so langen Zeit auf Tour an ihm vorbeiziehen und fokussierte sich auf andere Projekte.
Nach der schmerzhaften Trennung von Topmodel Hannelore Knuts lieferten die Eindrücke genug Inspiration für das erste Soloalbum “Welcome To The Blue House”, welches musikalisch zugänglicher ausfiel, als man es von Millionaire gewohnt war. Es vergingen Jahre eines musikalischen und persönlichen Findungsprozesses. Zunächst gründete er mit Pascal Deweze “Broken Glass Heroes”, schloss sich aber später “Eat Lions”, “The Hikey Underworld” oder auch “Magnus” an, einem Dance- Projekt mit CJ Bolland. In der gesamten Zeit wollte Vanhamel aber wieder dort ansetzen wo er vor über 10 Jahren mit Millionaire aufgehört hat. In der ruhigen und friedlichen Abgeschiedenheit Costa Ricas schließlich fand er zurück und nahm dort “Sciencing”, das nun dritte Album auf, welches die fehlende Verbindung zwischen Album eins und zwei sein könnte.
>> zur Facebook-Seite
>> zur Website
eventim
Tickets:15 € zzgl. VVK-Gebühr

Eine Veranstaltung von Concert Team NRW