Suchtaste Suche

Lied United

bannerLU

So, 31.03.2019

Einlass: 20:00

Beginn: 21:00

Lied United – die Reihe für akustisches Liedgut
Singer/Songwriter-Abend in Club-Atmosphäre.

Diesmal mit
d.o.o.r.
>> YoutubePM Lied United Maerz 2019 door

stud
>> InstagramPM Lied United Maerz 2019 stud

Markus Apitius
>> WebsitePM Lied United Maerz 2019 Apitius

~ Musikalischer Frühling ~
Die akustische Konzertreihe Lied United, die Markus Apitius, Robert gasper und Marc Schönberger mittlerweile bereits seit 13 Jahren betreiben, nimmt den Start in den Frühling auch musikalisch überaus ernst. In der März-Ausgabe im Kölner Szeneclub blue shell gibt es Experimentelles, Raum für eine Newcomerin und wie immer eine Garantie für melodieverliebte Songs.

Die junge Kölner Singer/Songwriterin stud steht noch am Anfang ihrer musikalischen Karriere, schon jetzt aber ist ihr Potential deutlich zu hören. Mit einem Mix aus Jazz, Soul und Pop singt sie über das, was sie bewegt. Ob im Studio mit Produzenten aus dem elektronischen Bereich oder live alleine am Klavier: stud ist stets authentisch, bringt das, was sie denkt, sowohl textlich als auch geradeheraus auf den Punkt. „Denn auch wenn die Wahrheit manchmal weh tut, so ist es doch besser, wenn sie wenigstens gut klingt.“ bekundet sie selbst mit einem Augenzwinkern. Ende des letzten Jahres erschien ihre erste Single „Alpha Dogs“, die shon erahnen lässt, was da noch kommen wird.

Die beiden Köpfe des Projektes d.o.o.r., das ebenfalls im März auf der Bühne stehen wird, sind zwar nicht mehr am Anfang ihrer musikalischen Karriere, sind sie doch seit Jahren jeweils solo und mit diversen Projekten äußerst umtriebig, als Ambient-Duo d.o.o.r. jedoch sind sie noch relativ kurz unterwegs. Oona Kastner an Stimme und tasten sowie Dirk Raulf an Saxophon und Bassklarinette erschaffen einen Klangkosmos aus minimalistischen Patterns, musique brut und repetitiven Strukturen, bewegen sich damit stets an der Schnittstelle zwischen Lied und Stille, irgendwo im Niemandsland zwischen Minimal Music, Drone und Dark Ambient.

Einer, der sich überwiegend eindeutig im Land der melodieverliebten Songs bewegt, ist das feste Mitglied der Lied-United-Crew Markus Apitius, der im März die Show eröffnen wird. Seine Songs stehen in der Tradition der Beatles, Kinks und Beach Boys. Aber auch die Experimentierfreudigkeit musikalischer Individualisten wie David Bowie, Peter Gabriel und John Cale sind in seinem Werk zu hören. Apropos Werk: Im Frühjahr erscheint bereits sein sechstes Soloalbum „Age Of Straw“, auf deren frische und energetische Songs man sich in der Lied-United-Show wohl ebenso freuen darf wie auf alte Songperlen, die den Frühling versüßen.

Ob Moderator Wolfgang A. Noethen in der Märzausgabe dem Frühling durch ein buntes Äüßeres oder blumige Sprüche seine Ehrerbietung aufweist oder doch den düster-sarkastischen, aber stets unterhaltsamen Kontrapunkt bietet, bleibt bis zur Show sein Geheimnis.

Für weiterführende Informationen, Fotos, Hörbeispiele, Interviewanfragen, O-Töne und Gästelistenanfragen steht das Lied-United-Team jederzeit gerne zur Verfügung.Lied United, c/o Pressesprecher Wolfgang A. Noethen, Spielmannsgasse 14, 50678 Köln, lied-united@gmx.de.

Weitere Infos unter www.lied-united.de